Vogelsberger
Forellenzucht

Inh. Kevin Pommerenke
Lauterer Strasse 1
35321 Laubach Wetterfeld
Telefon 0157 50992381

info@vogelsberger-forellenzucht.de

Öffnungszeiten
bitte telefonisch erfragen

Pfeiler unserer Fischzucht

Tiergesundheit:

Seit über 10 Jahren ist der Betrieb von der EU „anerkannt seuchenfrei“ Kategorie 1.
Die regelmäßigen und guten Kontrollen des Fischgesundheitsdienstes und der Veterinärbehörde erlauben es uns weiterhin diesen Status zu wahren. Dies ist nicht nur ein großer Faktor an Sicherheit für Sie als Kunden, sondern auch die Basis für eine gesunde und nachhaltige Aufzucht von Fischen.

Artgerechte Haltung:

Das frische und sommerkühle Quellwasser der Schwalm ist Basis für die artgerechte Haltung.
Auch die Gestaltung der Haltungseinheiten ist ein wichtiger Bestandteil der Aufzucht. Unsere sehr großen Rundstrombecken sorgen dafür, dass Trübstoffe sich in der Mitte des Beckens sammeln und danach in den Absetzteich gepumpt werden können. Die Auswahl eines guten Futtermittels ist auch besonders entscheidend. Umso höher die Verwertbarkeit und Vitaminabdeckung des Futters, desto mehr kann der Fisch verwerten und einen gesunden Organismus aufbauen. Wir als Menschen können mit Bedacht wählen was wir essen, unsere Forellen sind allerdings darauf angewiesen das zu Fressen, was wir Ihnen bieten.

Regionale Erzeugung:

Besonders wichtig ist uns die regionale Erzeugung gesunder Lebensmittel. Wir sind daran interessiert regional zu verkaufen und unsere leckeren Fische auf die Teller im Raum Mittelhessen zu bekommen. Seinen Radius zu verkleinern ist kein betriebswirtschaflticher Gedanke, aber ein dringend notwendiger Gedanke CO2 Emissionen zu verringern.

Ressourcenschonung:

Täglich treffen wir mehrere Entscheidungen, ob Ressourcen genutzt werden oder verschwendet. Deswegen haben wir durch clevere Strukturen wie die tagesoptimierte Fütterung, Optimierung der Haltungsbedingungen, Auswahl eines sehr guten Futtermittels mit weniger Ausscheidungen und Wasserbelastung, geringer Wasserbedarf im Bruthaus durch Aufbereitung und Mehrfachnutzung des Wassers und regionale Verkaufsorientierung zur einer Ressourceneinsparung von 10% beigetragen. Über 30% unseres benötigten Stromes produzieren wir mittlerweile selbst auf der Anlage.

Innovation:

Aus meiner Sicht ist Fischzucht ein sehr zukunftsfähiges Modell. Die Wasseraufbereitung im Bruthaus, technische Einrichtung zur  24 stündigen Überwachung der Sauerstoffsättigung in den Becken und regelmäßige Überprüfung der Wasserwerte mit verschiedenen Geräten erlauben uns den Status „fortschrittliche Fischzucht in Deutschland“ tragen.

Kundenfreundlichkeit:

Wir sind an langfristigen Geschäftsbeziehungen interessiert, darum begegnen wir uns immer auf Augenhöhe. Wir legen stets Wert darauf jeden Kundenwunsch zu erfüllen, sollte dennoch etwas abweichen legen wir Wert auf eine ehrliche offene Kommunikation. Für eine einfache und kurze Beratung für ihren Fischbesatz sind wir immer bereit. Für umfangreiche Fragen bitten wir unsere Dienstleistung Teichberatung in Anspruch zu nehmen, dort erstellen wir fertige Konzepte für eine optimale Aufzucht.

Respekt und eine höfliche Art liegen uns sehr am Herzen.