Vogelsberger
Forellenzucht

Inh. Kai Uwe Bernhard
Meicheser Straße 53
36318 Schwalmtal Storndorf
Telefon 0 66 30 91 86 27

info@vogelsberger-forellenzucht.de

Öffnungszeiten
bitte telefonisch erfragen

Forellenzucht in Stornforf

1986 pachteten drei „Jungen“ ihr erstes Teichgrundstück in Storndorf und hatten Spaß daran, Fische zu vermehren. Aus einem gepachteten Grundstück entwickelte sich in den folgenden Jahren die Bewirtschaftung von drei Teichanlagen, die sich aneinandergereiht an der Schwalm befanden.

„Ein Junge blieb bei seiner Leidenschaft“

Die eigentliche Forellenzucht in Storndorf hat durch das „Bruthaus im alten Forstamt“ eine sehr viel längere Tradition. Über eine Holzwasserleitung wurde Quellwasser vom „Bruchborn“ bis in das in der Ortsmitte gelegene Forstamt geleitet. Dort war Helmut Reul für die Erbrütung von Bachforellen verantwortlich. Zu dieser Anfangszeit war „Der Forst“ für die Besatzforellen zuständig und versorgte die Gewässer mit Satzfischen.

Die heutige Vogelsberger Forellenzucht

Der heutige Inhaber Kai Uwe Bernhard bewirtschaftet die Forellenzucht seit vielen Jahren in Eigenregie. Zusammen mit seiner Partnerin Eva Räther und dem gemeinsamen Sohn Michel wurde der Umbau der traditionellen Forellenteiche in eine moderne Forellenzucht entschieden und umgesetzt. Neben einem traditionellen Teil der aus Erdteichen besteht wurde eine Rundbeckenanlage zur Aufzucht von Forellen gebaut.

2011 wurde das neue Bruthaus fertiggestellt.

Der historische Kundenstamm liegt in der näheren Umgebung. Durch den hohen Gesundheitsstandard und den Anspruch an Qualität, erweitert sich der Betrieb ständig durch neue Kunden. Angelvereine, Hobbyfischhalter, Gaststätten und Berufskollegen zählen zu den Hauptabnehmern der Fische. Die Vogelsberger Forellen finden Absatz in ganz Hessen und in vielen weiteren Bundesländern!

Unser Engagement für die Fischerei geht heute weit über die Grenzen des Vogelsberges hinaus.

Neben der unterrichtsbegleitenden Naturbildung an Schulen, Ferienspielen und Fachbeiträgen für die Erwachsenenbildung sind wir in den verschiedensten Verbänden aktiv.

Als Vizepräsident des Verbandes Hessischer Fischer und Mitglied des Landesfischereibeirates Hessen engagiert sich Kai Uwe Bernhard ehrenamtlich für die Belange der Fischerei in Hessen.


Nach oben